Landgenießer gesucht: Hoch vom Sofa! macht´s möglich

Kinder und Jugendliche können sich mit ihrer Idee bewerben und Hoch vom Sofa! macht aus 100 € Startguthaben 500 € Projektförderung! Über 3.000 Kinder und Jugendliche aus Sachsen haben in den letzten acht Jahren das Motto des Programms Hoch vom Sofa! wörtlich genommen und  ihre Träume und Ideen in die Tat umgesetzt. Sie initiierten im Dorf ein Festival für Toleranz, bauten eine Insektenbeobachtungsstation oder schrieben ein Kochbuch für die Nachbarschaft. Auch in diesem Jahr will Hoch vom Sofa! Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, sich einzumischen – im Dorf, in der Gemeinde oder im Jugendclub. Gefragt sind Ideen, mit denen im Alltag etwas verändert oder vor Ort etwas gestaltet wird. Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können sich ab sofort mit ihren eigenen Vorschlägen bewerben und haben die Chance, eine Projektförderung von bis zu 2.500 Euro und fachliche Begleitung durch das Hoch vom Sofa!-Team der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung (DKJS) zu erhalten. Junge Menschen oder ihr Projektpartner (ein Verein, Verband oder Gemeindevertreter, etc.) aus den ländlichen Regionen Sachsens können sich telefonisch vom Hoch vom Sofa!-Team beraten lassen. Es steht interessierten Jugendlichen bei Fragen zur Seite und berät bei der Projektentwicklung auch direkt vor Ort.
Ansprechpartner und Ausschreibungsunterlagen zu Hoch vom Sofa! macht´s möglich

Anhang Ausschreibungsunterlagen